18. Pinnausperrwerksee

Der Pinnauspeerwerksee ist Vereinseigentum. Der Pinnausperrwerksee ist max .1,5 m tief. Der Boden ist durchweg schlammig. Aufgrund der geringen Tiefe und des Schlamms ist der See extrem nährstoffreich: Köcherfliegenlarven und andere Kleintiere kommen in Mengen vor. 

 

Joomla templates by a4joomla